Hochzeits DJ on Tour

Hier mal ein ganz “normaler” Tag im Leben eines Hochzeits DJ´s.
Am Sonntag stand für mich ein Brautpaar-Besuchstag auf dem Programm. Im Vorfeld der Hochzeitsfeiern besuche ich alle Brautpaare, damit man sich besser kennenlernen kann und die zukünftigen Eheleute mir ihre Vorstellungen und Wünsche, sowie den Ablauf des Hochzeitstages beschreiben können.
So kann ich mich optimal vorbereiten und die Brautpaare bekommen ein gutes Gefühl.

Dj Hannover

Um 12 Uhr hatte ich meinen ersten Termin an diesem sonnigen Sonntag geplant
und nachdem ich meine Wahl getroffen und die Urne gefüttert hatte (ja, in Sachsen-Anhalt wurde gewählt 😉 ) , rüstete ich mich mit einem Hörbuch aus (Hakan Nesser – Kim Novak badete nie im See von Genezareth) und machte mich gegen 10.30 Uhr in die Spurrillen der A2 Richtung Hannover, es ging nach Seelze (bei Hannover).
Hier war ich mit (wie nicht anders zu erwarten) einem Brautpaar verabredet, allerdings hatten wir das ausführliche Gespräch schon geführt, es ging “nur” noch mal um die Location für die deutsch-russische Hochzeit. Der Saal im Hellas wurde im Internet als Location für 400 Personen beschrieben und da wollte ich lieber noch mal reinschauen, bevor die Tonanlage zu klein dimensioniert ist. Der Saal ist wirklich sehr groß und ich freue mich darauf meine neue Anlage mal voll ausreizen zu können.
Außerdem gaben mir die beiden noch die CD für die Hintergrund Musik, die in ihrem Fall von Melody Gardot kommen soll, so hatte ich neues Futter für die Ohren und das Hörbuch kam vorerst nicht weiter zum Einsatz.
Wir sprachen noch etwas über die Hochzeit im Mai und dann mußte ich auch schon weiter, denn der nächste Termin wartete direkt in Hannover auf mich und wie es der Zufall so wollte, handelte es sich hier ebenfalls um eine deutsch-russische Hochzeit, die allerdings erst im September im Trocadero in Hannover-Vinnhorst stattfinden wird.
Erwartet werden hier über 100 Gäste. Die Trauzeugen lernte ich auch gleich kennen, was immer von Vorteil ist, denn oft sind sie meine Ansprechpartner am Hochzeitstag/abend.

Dj Hamburg

Nun ging es weiter ins “beschauliche” Hamburg, erst lauschte ich Melody Gardots oft sehr ruhigen Songs und da ich, laut Navi, einen guten Zeitvorsprung hatte, cruiste ich in aller Ruhe, die Sonne im Rücken, auf der A7 gen Hansestadt.
Es herrschte für einen Sonntag ein Wahnsinns-Verkehr, Großstadt eben.
Nachdem ich kurz und knapp etwas Fastfood verspeist hatte, zu mehr war dann leider doch keine Zeit,
trat ich gegen 16 Uhr meinen nächsten Termin an. Zur Abwechselung fand diese Treffen wieder in einer Hochzeits-Location statt, im wunderschönen Lindner Park-Hotel Hagenbeck, gelegen am berühmten Tierpark Hagenbeck. Vorher löste ich noch mein Park-Problem und trat dann in die große Hotel-Lobby des 4-Sterne-Hauses ein, in dem mich die beiden Brautleute bereits erwarteten.
Wir sprachen natürlich über die Hochzeit im Mai und schauten uns die Räumlichkeiten an. Um meine Hochzeitsbilder abzuspielen, kann ich in diesem Fall auf die riesigen Bildschirme zurückgreifen.

Dj Hildesheim

Wieder auf der Strecke “dichtete” ich “New York – Rio – Tokio” von Trio Rio in Hannover – Hamburg – Hildesheim um, man kommt schon manchmal auf Ideen, wenn die endlose Weite der Autobahn vor einem liegt . . .

Mein nächstes Treffen war für 19 Uhr geplant und diesmal mußte ich mich sputen,
wollte ich das noch rechtzeitig schaffen. Unterwegs klingelte mein Handy und an der nächsten Tankstelle rief ich zurück und was Wunder, es war ein Brautpaar auf der Suche nach einem Hochzeits DJ, da ich an dem geplanten Tag bereits vergeben war, kontaktierte ich noch schnell meinen Kompagnon Matze und er hatte noch frei, so gab ich die Nummer weiter und Matze und das Brautpaar waren glücklich 😉 .

Kurz nach 19 Uhr traf ich in Hildesheim ein, ich hatte natürlich bei dem geplanten Pensum das Brautpaar vorgewarnt, das es etwas später werden könnte.
19.05 Uhr betrat ich das Haus und das nette Gespräch über die Ende April geplante Heirat begann. Ca. 80 Hochzeitsgäste werden erwartet im Hotel Van der Valk in Hildesheim, wobei es sich hier übrigens ebenfalls um ein 4-Sterne-Hotel handelt. Gefeiert wird mit Verwandten, Freunden und Kollegen und meinereiner wird die Strumpfbandversteigerung moderieren. Außerdem ist Karaoke geplant, musikalisch geht´s querbeet und als Besonderheit wurden viele Songs von Boygroups gewünscht (New Kids on the block, Backstreet Boys, `N Sync, Take That und Co.).

20.20 Uhr war auch dieses interessante Gespräch beendet und ich steuerte meinem letzten Meeting entgegen, zum Glück ganz in der Nähe, in Sibbesse. Hinter Hildesheim fährt man im Zick Zack – Kurs über den “Roten Berg”. 20.35 Uhr kam ich an und lernte das 4. Brautpaar an diesem Tag kennen. Gefeiert wird in ihrem Fall in der Mehrzweckhalle in Hönze mit 100 Hochzeitsgästen. Die Hochzeitsfeier findet im September statt und das Publikum wird bunt gemischt sein. Der Eröffnungstanz kommt wahrscheinlich von “Die Ärzte”.

Gegen 21.45 Uhr verabschiedete ich mich von den beiden, besuchte die nächstgelegene Tankstelle, die zum Glück noch bis 22 Uhr offen hatte, denn sonst hätte ich es nicht über den Berg geschafft 😉 .
Nun lagen noch anderthalb Stunden Fahrt und die 2. CD des Hörbuchs vor mir.
23.30 Uhr erreichte ich die heimischen Gefilde, checkte noch kurz meine Mails und mein Tagwerk war vollbracht.

Herzlichst

Ihr Hochzeits DJ

Sebastian
P.S. Kommenden Sonntag führt meine DJ-Tour nach Wolfsburg, Osnabrück und Hannover.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!